Man könnte bei dem Begriff Geometric Tattoos an die „Geometrie“ seiner Schulzeit zurückdenken. Die zahlreichen geometrischen Formen, die man mit Geodreieck und Zirkel im Mathe Unterricht auf das Blattpapier gebracht hat, vergisst man als so schnell nicht. Egal ob Kreise, Quadrate oder Rechtecke, von jedem war etwas dabei. Doch nicht nur ein Blatt Papier kann von den Formen geschmückt werden, sondern sein eigener Körper dient ebenfalls als Leinwand.

Geometric Tattoos - Durchzogen von Perfektion!

Die Geometric Tattoos liegen zurzeit voll im Trend und bieten dem Tätowierer große gestalterische Freiheit. Dadurch entstehen immer individuelle Designs, welche auf der Haut beeindruckend wirken. Sie zeichnen sich durch ihre Perfektion und Symmetrie aus und bestehen aus geraden deutlichen Linien und perfekten abstrakten Formen. Die Tattoos sind meist simpel und klar strukturiert.

Es ist egal in welcher Größe man das Geometric Tattoo stechen lässt, denn sie wirken in jeder erdenklichen Größe. Auch wenn das Motiv extrem klein ist oder es kaum Details enthält, bleibt es trotzdem ein spektakulärer Hingucker.

Das Geometric Tattoo wird oft dazu benutzt, um schon gestochene Motive zu ergänzen, doch natürlich eigenen sie sich auch perfekt als Einzelmotiv. Es gibt eine zahlreiche Auswahl an Motiven und Designs und somit ist für jeden etwas dabei. Mandalas gehören zu den schönsten geometrischen Formen, denn sie sind vollkommen symmetrisch und bestehen aus vielen kleinen Elementen. Dreiecke, Quadrate, Rechtecke und Kreise zeigen sich plötzlich in Form von Schmuck unter der Haut und werden oft mit Naturelementen verbunden. Tiere, wie beispielsweise Eulen, Pferde oder auch Wölfe können durch geometrischen Formen auf der Haut entstehen und bilden einen schönen Kontrast zu weichen Formen oder dem Watercolorstil. Manche Geometric Tattoos haben eine tiefe mythologische oder auch religiöse Bedeutung. Zum Beispiel können Tattoos mit Vögeln Freiheit und Unabhängigkeit symbolisieren.

Geometric Tattoos bei Skull Tattoos

Die Geometric Tattoos sind nicht einfach zu stechen, sondern die filigranen, dünnen Linien erfordern viel Geschick und eine ruhige Hand. Deswegen sollte man das extrem aufwendige Tattoo von einem erfahrenen Tätowierer stechen lassen, welchen Du bei Interesse natürlich bei uns finden wirst.

Geometric Tattoo Wolf